Anzeigen

Übergrößen Jacke

Und wächst man aus XL raus, sieht XXL mit Sicherheit besser aus

Es ist schlichtweg zum Verzweifeln, als stattlicher oder gewichtiger Mensch immer die richtige Größe zu finden. Egal ob es sich um Schuhe, Jacken oder Hosen handelt, wenn sie denn passen sollten, lassen sie einen so unförmig und unmodern aussehen, dass sich schon die Vögel erschrecken. So denken jedenfalls sehr viele Menschen mit den gleichen Problemen. Während man bei der Hose oder Rock immer noch eine kleine Chance einer Änderung sieht, um dies zu verlängern oder zu weiten, sind die Möglichkeiten bei Jacken eher gering. Man kann die Jacke nicht länger machen und auch nicht weiter. Eine zu kleine Jacke erscheint immer wie rausgewachsen.

Seit ein paar Jahren hat sich die Modeindustrie der Übergrößen-Jacken in großem Stil angenommen. Übergrößen Jacken sind heute kein Problem mehr. Sicher gab es in Großstädten schon vor Jahren Spezialgeschäfte, in denen man eine Übergrößen Jacke bekommen konnte, sie war nur sehr teuer und man musste nehmen was da war und nicht was einem gefiel. Übergrößen Jacken sind überall in modischen Formen und im Bereich der Jeans Mode von XXXL bis XXXXXXXXXL, also dreimal XL bis neunmal XL erhältlich. Das beginnt bei einem Brustumfang von 150cm bis 192 cm und mehr und einer Länge bis 95 cm. Es gibt keine Jacke mehr, die einen nicht modisch aussehen lässt, egal ob Winterjacke, Wendejacke oder Jeansjacke. Eine Übergrößen Jacke in Jeans in der Größee XXXXXXXL ist schon recht groß, aber kann sie auch schlecht aussehen? Nein, eine Jeansjacke wird immer einen sportlichen Charakter haben und den Träger in einem modischen sportiven Licht erscheinen lassen, egal wie groß, egal wie dick. Eine Übergrößen Jacke für den Winter, in der richtigen Länge, Weite und modischem Schnitt, unter der selbst ein Pullover nicht aufträgt, gibt jedem Menschen mit einem Figurproblem ein sicheres Auftreten.

Im Bereich Wintersport ist eine Übergrößen Jacke überhaupt kein Problem mehr, auch hier sind Größen bis neunmal XL oder bis Größe 62 an der Tagesordnung und alle im modischen Bereich, was Schnitt und Farbe anbelangt. Bei einem Anzug z.B. sieht eine Übergrößen Jacke mit einer guten Passform immer elegant aus.