Anzeigen

Baseballjacke

Ein Klassiker der Sportbekleidung : Die Baseballjacke

Die Baseball-Jacke gehört zu den absoluten Klassikern der Sportbekleidung. Natürlich ist die Beliebtheit in den Ländern höher, in denen Baseball als Sportart eine größere Bedeutung einnimmt, wie zum Beispiel in den USA, Japan oder Kuba. Aber auch in Europa gibt es einige Fans dieser Oberbekleidung. In der 80er Jahren waren sie in Deutschland absolut in. Wer kennt nicht die Baseball-Jacke von Axel Foley aus der Beverly-Hills-Cop Reihe.

Die Baseball-Jacke ist grundsätzlich leger und angenehm zu tragen. Da es sich um eine sehr sportliche Jacke handelt, sind den Farbmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt, nur am Schnitt ändert sich natürlich, auch über die Jahre, nicht viel. Klassischerweise findet man oft Embleme und Applikationen von Baseballvereinen auf den Jacken. Des weiteren werden Baseball-Jacken fast ausschließlich ohne Kapuze angeboten, schließlich gibt es dafür ja Baseball-Kappen.

Wo kann man seine Baseball-Jacken kaufen? Neuware ist in guter Qualität oftmals nur im Sporthandel erhältlich. Manchmal findet man auch schöne Stücke in spezialisierten Lifestyle Läden, zum Beispiel unter Kleidung aus der Rockabilly Ära. Auch in Online Shops oder Auktionen kann man schon mal etwas Nettes finden, natürlich ist dabei die Überprüfung der Qualität etwas schwieriger. Leider gibt es eine ganze Anzahl Baseball-Jacken von minderwertiger Qualität, an denen man nicht lange Freude hat.